Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Nationalpark, Edersee und Lichtenfels | MTB-Tour Nr. 2 - Hotel Freund Oberorke

Mountainbike · Waldecker Land
Profilbild von Orker burning Bikers OO
Verantwortlich für diesen Inhalt
Orker burning Bikers OO
  • /
    Foto: Orker burning Bikers OO, Community
  • /
    Foto: Orker burning Bikers OO, Community
  • /
    Foto: Orker burning Bikers OO, Community
  • /
    Foto: Orker burning Bikers OO, Community
  • /
    Foto: Orker burning Bikers OO, Community
  • /
    Foto: Orker burning Bikers OO, Community
  • /
    Foto: Orker burning Bikers OO, Community
m 400 300 200 50 40 30 20 10 km
Fantastische Mountainbike-Tour rund um Oberorke, dem Nationalpark Kellerwald-Edersee, Asel-Süd, dem Edersee und Lichtenfels.
schwer
Strecke 53,6 km
4:00 h
1.021 hm
1.018 hm

Fortgeschrittene Mountainbiker und Höhenmeter-Jäger werden diese Tour lieben. Mal locker 1000 Meter nach oben müssen überwunden werden.  Dabei wird so manches Highlight der Region mitgenommen.

Besondere Höhepunkte sind ganz klar die Burgen und Schlösser, die schönen Weitsichten, der Nationalpark Kellerwald-Edersee, der Edersee (evtl. mit Atlantis) für sich und das Gelände rund um die Gemeinde / Stadt Lichtenfels.

Die angezeigte Fahrzeit (Dauer) bezieht sich auf das E-Mountainbike. Bei einem normalen Mountainbike kann man grob eine Stunde hinzurechnen!

Autorentipp

Bei niedrigem Wasserstand ist die Überquerung des Edersees über die alte Asler Brücke (Edersee-Atlantis) möglich!
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
460 m
Tiefster Punkt
234 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour verläuft teilweise abwechselnd auf asphaltierten, geschotterten und / oder Feld- / Waldwegen. Sehr selten auch auf wenig befahrenden Straßen. Auch gibt es vereinzelt kombinierte Rad- und Fußgängerwege.

Die Überquerungen des Edersee bei Asel-Süd muss mit der Personenfähre zurückgelegt werden. Alternativ, wenn die Fähre ab Spätsommer nicht mehr verkehrt, ist die Überquerung durch das Auftauchen der alten Asler Brücke (Edersee-Atlantis) möglich!

In seltenen Fällen kann es zu Wegesperrungen durch Forstarbeiten kommen.

Weitere Infos und Links

www.hotelfreund.de

Start

Hotel Freund, Sauerlandstr. 6, 34516 Vöhl-Oberorke (300 m)
Koordinaten:
DD
51.135867, 8.846463
GMS
51°08'09.1"N 8°50'47.3"E
UTM
32U 489257 5664945
w3w 
///vereinigen.bestritten.fährst

Ziel

Hotel Freund, Sauerlandstr. 6, 34516 Vöhl-Oberorke

Wegbeschreibung

Vom Eingang des Hotel Freund geht es los in Richtung Ederbringhausen über den Radweg LR3.

Dann einmal dann komplett durch das Dorf bis zur Bundesstraße. Diese dann einmal queren und hoch über den Keseberg. Kurz vor dem Hof rechts halten und später dann den Wiesenpfad steil bergauf fahren.

Erstes Highlight ist dann die Burg Hessenstein. Weiter geht es ab dort in teils offenem Gelände nach Altenlotheim und später durch den Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Kurz vor Asel-Süd geht eine großartige Abfahrt rasant runter in den Ort. In Asel-Süd entweder mit der Fähre oder Richtung Spätsommer über die alte Aseler Brücke auf die andere Ederseeseite.

Auf einer Achse in Richtung Westen geht es vorbei an den Edersee-Steilhängen über den Berg "Hochstein" und  Herzhausen.

Später kommt man nach Kirchlotheim, überquert dort wieder die Bundesstraße und fährt erstmal einen ordentlichen Anstieg hinauf nach Buchenberg. Die Weiterfahrt nach Fürstenberg wird teils über die Kreisstraße bergauf fortgesetzt.

Ab Fürstenberg geht es steil bergab in Richtung Schloss Reckenberg im Orketal. Jetzt immer entlang der Orke über Dalwigksthal. Im Ort angekommen muss man wieder hinauffahren, um nach Sachsenberg zu gelangen.

Nach einer schnellen Durchfahrt von Sachsenberg über die Hauptstraße wird der Weg zurück nach Oberorke durch die Wälder mit einem leichten, letzten Anstieg genommen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nächstgelegene Bushaltestelle/n: Vöhl-Oberorke

Linie/n: 501.1, 502.2, AST 581.6, AST 584.3

NVV-ServcieTelefon: 0800-939-0800

Alle Verbindungen inkl. AST-Taxi Verbindungen sind über die NVV-Fahrplanauskunft genaustens ersichtlich - www.nvv.de/fahrplanauskunft

Tipp für das Smartphone - "NVV Mobil" App im jeweiligen App-Store vor der Tour herunterladen!

Anfahrt

Die Anreise über die Straße empfiehlt sich über die Bundesstraße B252. Abfahrt Ederbringhausen nehmen und Beschilderung nach Niederorke, Oberorke bzw. Hotel Freund folgen.

Parken

Die Parkplätze für das Hotel Freund stehen vornehmlich den Gästen des Hotels zur Verfügung. Bei freien Kapazitäten können diese aber ebenfalls kostenfrei genutzt werden.

Koordinaten

DD
51.135867, 8.846463
GMS
51°08'09.1"N 8°50'47.3"E
UTM
32U 489257 5664945
w3w 
///vereinigen.bestritten.fährst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Verkehrssicheres (E-)Mountainbike mit etwas Federweg, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung, Radbrille oder Sonnenbrille, ggf. Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set,  Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Kartenmaterial in ausgedruckter Form

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
53,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.021 hm
Abstieg
1.018 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich Geheimtipp botanische Highlights kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.