Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Manderner Rundwanderweg - Kleine Waldrunde rund um den Sengelsberg

Wanderung · Bad Wildungen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Edersee | Deine Region! Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alte Weide am Manderner Rundweg
    / Alte Weide am Manderner Rundweg
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
  • / Blick auf Mandern
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
  • / Blick in Richtung Fritzlar
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
  • / Wanderhütte Feldhecke
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
  • / Neuer Lebensraum Totholz
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
  • / Naturdenkmal Hirteneiche
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
  • / Naturdenkmal Hirteneiche
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
  • / Am Sengelsberg
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
  • / Winterwald bei Mandern
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
  • / Hohe Kiefern am Manderner Rundweg
    Foto: Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen
m 400 300 200 8 6 4 2 km Hirteneiche
Eine kleine Rundwanderung aus dem Ortsteil Mandern im Tal der Eder über Felder und Wiesen in die Mischwälder am Kleinen und Großen Sengelsberg.
leicht
Strecke 9,2 km
2:30 h
184 hm
184 hm

Dieser Rundwanderweg ist eine schöne Einstiegstour in der Region und ist geprägt von Wegen durch Wiesen, Hügel und Wald.

Man startet im Ortsteil Mandern, der am Flusslauf der Eder liegt. Die Straße „Mittelscheid“ hinauf folgt man kleinen, moderat ansteigenden, geteerten Feldwegen durch eine Kulturlandschaft aus Wiesen und Feldern. Ein Blick zurück lohnt sich, denn immer wieder gibt es schöne, weite Ausblicke nach Fritzlar, ins Tal der Eder und auf die umliegenden Berge.

Die Hälfte des Weges verläuft dann im Mischwald aus Buchen, Fichten, Lärchen und Kiefern, rund um den Kleinen und Großen Sengelsberg. Rechts und links des Weges stehen einige markante Solitärbäume, die als Naturdenkmäler ausgewiesen sind, u.a. die beeindruckende alte „Hirten-Eiche“.

Es gibt entlang der Route  einige Ruhebänke sowie die geräumige Schutzhütte „Feld-Hecke“.

Der Rückweg führt durch das Tal des Mittelscheidsbaches zurück ins Dorf.

Der Weg enthält keine nennenswerten Schwierigkeiten und ist auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen. Insbesondere in den Wald-Teilen der Tour kann man echte Stille erleben, auch im Winter.

Autorentipp

Da die Tour mit ca. 2 Stunden Laufzeit zu den kürzeren zählt, bleibt sicher Zeit für einen Abstecher in die Ederauen auf der anderen Seite des Ortes.

 

Einkehrtipp: Die Gaststätte „Erlebnisschmiede“ bietet nicht nur einfache Speisen und Getränke, auch Fußballspiele werden hier auf Großbild gezeigt, insbesondere wenn die Frankfurter Eintracht spielt.

Profilbild von Gereon Schoplick (Stadtmarketing Bad Wildungen)
Autor
Gereon Schoplick (Stadtmarketing Bad Wildungen)
Aktualisierung: 28.01.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
372 m
Tiefster Punkt
188 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Rundwanderweg führt durch schattige Wälder und offenes Gelände. Es können hin und wieder Bäume umgekippt und Äste auf den Weg gefallen sein. Die Benutzung des Wanderwegs erfolgt auf eigene Gefahr. Bei starkem Wind, kräftigem Regen und bei Schneefall sollten Sie diesen Wanderweg nicht begehen.

Auf den Karten und Schildern vor Ort sind die offiziellen Rettungspunkte (z.B. KB-617) eingetragen / markiert. Bei Verletzungen können Sie dem Rettungsdienst (Telefon: 112) den jeweiligen Punkt durchgeben.

Das Handynetz ist leider nicht flächendeckend für den Internetempfang.

Weitere Infos und Links

www.bad-wildungen.de/de/gesundheit-tourismus

Start

Ortsmitte Mandern (Straße: Mittelscheid) (188 m)
Koordinaten:
DD
51.125573, 9.199120
GMS
51°07'32.1"N 9°11'56.8"E
UTM
32U 513934 5663808
w3w 
///lernt.eintritt.behalten

Ziel

Ortsmitte Mandern (Straße: Mittelscheid)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nächstgelegene Bushaltestelle/n: Bad Wildungen-Mandern Bachstraße

Linie/n: 500. AST 583.3

 

NVV-ServcieTelefon: 0800-939-0800

Alle Verbindungen inkl. AST-Taxi Verbindungn sind über die NVV-Fahrplanauskunft genaustens ersichtlich - www.nvv.de/fahrplanauskunft

Tipp für das Smartphone - "NVV Mobil" App im jeweiligen App-Store vor der Tour herunterladen!

 

Generell sollte auch das "AST-Taxi" (AnrufSammelTaxi) mit in die Planung einfließen. Mit den AnrufSammelTaxis (AST) stellt der NVV die Mobilität auf den Strecken sicher, die nicht so stark nachgefragt werden. Statt mit dem Bus sind Sie hier in normalen Taxen oder Mietwagen unterwegs. Auch AST haben feste Fahrplanzeiten – Sie müssen lediglich Fahrtwunsch (in der Regel) bis 30 Minuten vor der Fahrt telefonisch anmelden. Bedenken Sie auch, AST fahren nur, wenn parallel keine normalen Linienbusse fahren.

AnrufSammelTaxi-Zentrale: +49 (0) 5631-5062088

Anfahrt

Verkehrsmäßig ist Bad Wildungen und seine Ortsteile dank seiner zentralen Lage mitten in Deutschland und der Anbindung auch an überörtliche Verkehrsadern recht gut erschlossen.

Dabei halten großzügig geplante Umgehungsstraßen innerorts den Durchgangsverkehr fern. Die Anfahrt führt Sie über die Autobahnen

 

  • A 44 (Ausfahrt-Nr. 64, Diemelstadt)
  • A 5/A 7 (Ausfahrt-Nr. 84, Homberg/Efze)
  • A 49 (Ausfahrt-Nr. 15, Wabern)
  • und die Bundesstraßen B 253 sowie B 485

Koordinaten

DD
51.125573, 9.199120
GMS
51°07'32.1"N 9°11'56.8"E
UTM
32U 513934 5663808
w3w 
///lernt.eintritt.behalten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- & Radwanderkarte Bad Wildungen - Herausgeber: Kur- & Verkehrsverein Bad Wildungen e.V. - GEO-VERLAG Kaufungen (1:33.000)

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Kartenmaterial

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
184 hm
Abstieg
184 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.