Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wandern im Kellerwald-Edersee - Urwaldsteig u. Kellerwaldsteig / Etappe 13

Wanderung · Waldecker Land
Profilbild von Ulli's Wandertouren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ulli's Wandertouren 
  • die Kirche von Kirchlotheim
    / die Kirche von Kirchlotheim
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Die Eder bei Kirchlotheim
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick auf Kirchlotheim
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick zum Nationalpark-Zentrum und nach Herzhausen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Waldwanderweg
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick in das Edertal
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick auf Herzhausen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Waldwanderweg
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Waldweg oberhalb vom ehem. Bahnhof Herzhausen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Miniwasserfall
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick auf Ederbrücke und Herzhausen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Steinbruch
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick von der Ederbrücke auf den Fluss
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick über den See auf Herzhausen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Infotafel
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick auf den Campingplatz teichmann
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick auf Kirchlotheim
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
m 350 300 250 200 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Eine wunderschöne Rundwanderstrecke auf nicht gekennzeichneten Wald- und Forstwegen sowie auf dem Kellerwaldsteig und Urwaldsteig. Von Kirchlotheim führt die Wanderstrecke über die Eder in das Waldgebiet am Weiden-Berg. Durch das Tierschutzgebiet Kellerwald verläuft die Wegstrecke in Richtung des 465 Meter hohen Esten-Berg. Von dort führt der Weg hinunter zum ehem. Bahnhof Herzhausen und trift dort auf die Wanderstrecke des Urwaldsteig und Kellerwaldsteig welche den Wanderer bis zum Ende der Rundwanderung geleiten. Die traumhaft schöne Natur an dieser Wanderstrecke hinterlässt bleibende Erinerungen.

Start / Ziel:

  • Kirchlotheim, alte Bundesstrasse im Ort

Strecke / Sehenswertes:

  • Waldgebiete am Weidenberg
  • Blick in das Edertal
  • Waldgebiete am Estenberg
  • ehem. Bahnhof Herzhausen
  • Ederbrücken von Herzhausen
  • Waldgebiet am Ochsenbühl
mittel
Strecke 8,2 km
2:32 h
250 hm
250 hm
Diese Wanderung startet bei der Kirche von Kirchlotheim. Ich gehe von hier aus über die Bundesstrasse und überquere dann die Eder. Die von mir gewählte Wanderroute verfügt über keine Wegkennzeichnungen / Wanderwegmarkierungen und so muss ich das Smartphone mit Wanderapp öffters zur Hand nehmen um die Route nicht zu verlieren. Mein Weg führt mich vorbei am Hof Goldacker und der Mückenburg. Von der Burg ist jedoch ausser dem Namen augenscheinlich nichts geblieben. Der stetig ansteigende Waldweg bringt mich hinauf zum 332 Meter hohen Weidenberg. Die Wanderroute schlängelt sich auf gut befestigten Forstwegen durch den Wald und so erreiche ich eine Stelle die mir eine gute Sicht in das Edertal ermöglicht. Unterhalb des Esten-Berg überquere ich jetzt die Landesstrasse L3084 und wandere nun oberhalb der Eder in Richtung Herzhausen. In Höhe es ehem. Bahnhof Herzhausen treffe ich wieder auf die Landesstrasse. Hinter der Leitplanke lässt es sich recht gut gehen und so folge ich der Strasse bis an die Ederbrücke von Herzhausen. Hier überquere ich den Fluss und befinde mich nun auf dem Urwaldsteg / Kellerwaldsteig. Denen folge ich um den Berg Ochsenbühl herum bis kurz vor Kirchlotheim. Das kurze Stück Strasse durch den Ort Kirchlotheim bringt mich schliesslich zum Startpunkt dieser Wanderung.

Autorentipp

Das an der Wanderstrecke gelegene Nationalpark-Zentrum ist einen kurzen Abstecher wert. Der Wanderer erhält hier sehr viele wissenswerte Informationen zu dem Nationalpark rund um den Edersee. Dort gibt es auch eine Gaststätte mit warnen Speisen, Getränken, sowie Kaffee und Kuchen.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
363 m
Tiefster Punkt
242 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

besondere Sicherheitshinweise gibt es an der Wanderstrecke keine

Weitere Infos und Links

Die Wanderrouten rund um den Edersee kann man freilich zu jeder Jahreszeit bewandern, aber die Zeit von Mai bis Anfang Oktober ist am besten geeignet. Ich habe bewußt die Winterzeit gewählt da ich dann fast allein unterwegs war.

Wikipedia-Infos zur abgegangenen Mückenburg.

https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCckenburg_(Kirchlotheim)

Start

Kirchlotheim (250 m)
Koordinaten:
DD
51.170173, 8.894415
GMS
51°10'12.6"N 8°53'39.9"E
UTM
32U 492618 5668754
w3w 
///wolle.medien.einzige

Ziel

Kirchlotheim

Wegbeschreibung

Die Wanderstrecke verläuft zum Teil auf asphaltieren Feldwegen, unbefestigten Waldwegen sowie auch gut befestigte geschotterte Abschnitte. das erste Stück der Wanderstrecke, etwas mehr wie die hälfte, verfügt über keine Wegkennzeichnung. Bei einem kurzen Stück der Wanderroute ist der Wanderweg nicht mehr einwandfrei als solcher zu erkennen. Es ist das Wegstück vor der ersten Landstrassen Überquerung unterhalb des Estenberg. Hier einfach immer am Acker entlang gehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit ÖPNV ist möglich. Infos zu Ankunft- u. Abfahrtzeit in Web abfragen.

Anfahrt

Anfahrt über die Bundesstrasse B252

Parken

Kirchlotheim, Alte Bundesstrasse oder an anderer Stelle im Ort. Alternativ kann auch der grosse Parkplatz beim Nationalpark-Zentrung genommen werden.

Koordinaten

DD
51.170173, 8.894415
GMS
51°10'12.6"N 8°53'39.9"E
UTM
32U 492618 5668754
w3w 
///wolle.medien.einzige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • festes Wanderschuhwerk, Wanderstock, dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung.
  • Getränke und Proviant sollten mitgenommen werden.
  • Wanderkarte Edersee, Ausdruck der Wanderroute, GPS oder Smartphone mit Wanderapp

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
2:32 h
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.