Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wandern im Kellerwald-Edersee - Urwaldsteig u. Kellerwaldsteig / Etappe 3

· 1 Bewertung · Wanderung · Waldecker Land
Profilbild von Ulli's Wandertouren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ulli's Wandertouren 
  • Reiherbach Vorbecken - ohne Wasser
    / Reiherbach Vorbecken - ohne Wasser
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick auf Nieder-Werbe
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Weterschutzhütte
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / frostige Kälte am Edersee
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Wanderpfad
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Wanderpfad
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Knorreichen Pfad
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick in Richtung Westen ( Herzhausen )
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Knorreichen Pfad
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Wintersonne über dem See
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Am Knorreichen Pfad
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Wintersonne über dem See
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Forsthütte
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Aufgeforstete Idylle
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Waldweg
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
m 350 300 250 200 10 8 6 4 2 km

Eine aussergewöhnliche Rundwanderstrecke auf dem Urwaldsteig und Kellerwaldsteig. Von Nieder-Werbe führt die Wanderstrecke entlang des Edersees, rund um den 410 Meter hohen Berg Kahle herum, zur Südspitze der Halbinsel Scheid und zurück bis nach Nieder-Werbe. Die traumhaft schöne Natur an dieser Wanderstrecke hinterlässt bleibende Erinerungen.

Start / Ziel:

  • Nieder-Werbe, Parkplatz am Ortsende in der Uferstraße 

Strecke / Sehenswertes:

  • Blick auf Nieder-Werbe
  • Urwaldsteig und Kellerwaldsteig
  • Blick auf den Edersee
  • Naturschutzgebiet Kahle Haardt
mittel
Strecke 11,8 km
3:53 h
404 hm
404 hm
Die Rundwanderstrecke um die Kahle-Haardt herum auf die Halbinsel Scheid startet in Nieder-Werbe, in der Uferstrasse. Die gut ausgeschilderten Wanderstrecken des Urwaldsteig und Kellerwaldsteig verlaufen auf meist gut befestigten Wald- u. Forstwegen durch schöne alte Laubwaldbestände. Der Knorreichen-Pfad im Süd-Westen der Halbinsel ist freilich der wohl schönste Teil dieser Rundwanderung. Ein weiter Blick auf den See ist an einigen Stellen, gerade jetzt im Winter, gut möglich.

Autorentipp

Die in der Karte angebebene / gekennzeichnete Klosterruine befindet sich NICHT in Nieder-Werbe. Das Gemäuer ist im Ortsbereich von Ober-Werbe zu finden.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
393 m
Tiefster Punkt
244 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wanderstrecke ohne Sicherheitshinweise; gilt als ungefährlich.

Weitere Infos und Links

Die beste Jahreszeit um am Edersee zu wandern ist von Mai bis Oktober.

Start

Nieder-Werbe, Uferstrasse (245 m)
Koordinaten:
DD
51.208548, 9.004961
GMS
51°12'30.8"N 9°00'17.9"E
UTM
32U 500346 5673016
w3w 
///winzig.rudel.erziehung

Ziel

Nieder-Werbe, Uferstrasse

Wegbeschreibung

Die Wanderstrecke verläuft vom Startpunkt bis zum Sternberg auf dem Urwaldsteig und Kellerwaldsteig. Etwas unterhalb des Sternberg fühert ein nicht gekennzeichneter Waldweg rechts ab in den Wald. Dieser knickt in seinem Verlauf erst links und dann rechts ab bevor er auf den Urwaldsteig trift welcher nun zurück nach Nieder-Werbe führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit ÖPNV ist möglich. Fahrpläne und weitere Infos über da Internet erfragen

Anfahrt

Anfahrt über die Landesstrasse L3200 von Sachsenhausen

Parken

Parkplatz in der Uferstrasse am Ortsende von Nieder-Werbe

Koordinaten

DD
51.208548, 9.004961
GMS
51°12'30.8"N 9°00'17.9"E
UTM
32U 500346 5673016
w3w 
///winzig.rudel.erziehung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • festes Wanderschuhwerk, Wanderstöcke / Wanderstab, dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung, ggf. Kopfbedeckung
  • Getränke und Proviant müssen mitgenommen werden. Es gibt keine Verpflegungsmöglichkeit im Verlauf der Wanderstrecke.
  • Wanderkarte, GPS oder Smartphone mit Wanderapp

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Jan Hoppe 
26.06.2020 · Community
Ich teile den Weg mal in drei Punkte: 1 Drittel ein Weg über Waldwege. Etwas „langweilig“ und vom See sieht man relativ wenig. 2 Drittel durch Eichenwälder und Hänge mit klasse Ausblicken. Hat für den ersten Teil super entschädigt. Das 3 Drittel, nun ja. Laut Beschreibung ein nicht beschriebener Waldweg. Mitten durch den Wald trifft es eher. Alles zugewachsen und dicht bewaldet, bis man endlich wieder den Weg trifft. Das macht relativ betrachtet dann keinen Spaß und für mich die Tour zu nichte. Leider. Auch nur mit gutem Schuhwerk zu machen aufgrund des 3 Teils Deshalb insgesamt nur drei Sterne
mehr zeigen
Gemacht am 26.06.2020
Blick auf den Edersee
Foto: Jan Hoppe, Community
Zugewachsene Wege
Foto: Jan Hoppe, Community
Eichenwald
Foto: Jan Hoppe, Community

Fotos von anderen

Blick auf den Edersee
Zugewachsene Wege
Eichenwald

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
3:53 h
Aufstieg
404 hm
Abstieg
404 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.